Viki

Deutsche Subs gewünscht?


#1

Meine Frage:

Werden deutsche Subs von der “Masse” gewünscht bzw gefordert?. Ich habe den Eindruck, dass die meisten eh mit eng Subs schauen.
Ich möchte in keinem Fall die fleißigen Deutsch Subber entmutigen ^^, glaube aber, dass jene die Viki gefunden haben idr auch Englisch können.


Deutsche Untertitel bitte!?
#2

Das würde mich echt auch mal interesserieren :slight_smile:
Ich subbe ganz viel auf Deutsch, einfach weil ich leider noch nicht von Japanisch ins Englische oder so subben kann…aber ob die wirklich jemand braucht wäre mal interessant zu wissen…


Deutsche Untertitel - Hass oder Liebe?
#3

Ich denke schon… Anfangs habe ich auch immer versucht deutsche Untertitel zu finden und habs nie auf englisch geschaut… Aber nachdem ich gemerkt habe dass englische subs schneller da sind dadurch dass es mehr subber gibt habe ich mir es angewöhnt auf englisch zu schauen. Aber ich denke dass es trotzdem viele gibt die deutsche Untertitel bevorzugen vielleicht auch manche die Englisch nicht so lernen wie zum Beispiel wir/ich in der Schule
Deshalb denke ich dass Deutsche Subs schon wichtig sind und ich werde auch auf deutsch weitersubben ^^


#4

Bei mir ist es ja so das ich beschissen in Englisch bin. xD Ich kann zwar ein kleines bisschen, aber es ist trotzdem ansträngend für mich und brauche ja Jahre für ne Folge. : p

Deswegen bin ich JEDEN dankbar der die auf Deutsch subbt und ich hoffe ihr macht weiter so.
Von mir sind die also aufjedenfall gewünscht.

Ohne euch würd ich hier mit ein Wörterbuch sitzen beim schauen xD ist doch doof! xD
Also bitte nicht aufhören < 3 und danke für die subs. < 3


#5

hahahah das hat mich jetzt total motiviert ^^
Danke< 3 ich werde auf jeden Fall weitermachen : )


#6

Also erstmal Daumen hoch, an diejenigen, die hier die Sprachen übersetzen, das ist sicher eine Mordsarbeit.
Aber mir ist auch aufgefallen, dass die deutschen Untertitel viel viel später fertig sind, als die meisten anderen Sprachen. Besonders bei Heirs Folge 18 fällt es mir jetzt auf. Diese gucke ich jetzt schon seit einer Woche immer Stück für Stück, und sie ist immer noch nicht fertigt. Q__Q
Leider verstehe ich fast gar kein Englisch, bis auf ein paar Sätze, Wörter und Redewendungen. (bei uns gab es das in der Schule früher noch nicht).
Von daher sind auch von mir deutsche Untertitel mehr als erwünscht, sogar schon überlebenswichtig :-D.


#7

Ich glaube, dass warum nicht so viele Deutsche K-Dramas schauen auch darin begründet ist, weil viele Zuschauer mit der deutschen Synchronisation “verwöhnt” sind. Viele mögen einfach nicht beim Zuschauen Untertitel lesen. Zuschauer aus Skandinavien, Niederlande oder auch Korea sind gewohnt, ausländische Filme mit Untertitel anzuschauen. Daher ist wahrscheinlich die Akzeptanz von K-Dramas in solchen Ländern ganz anders.

Wenige Deutsche, die sowieso für ausländische Filme/Serien interessieren, sind ausreichend gebildet, so dass sie mit englischem Untertitel klar kommen. Viele ältere oder relativ junge Konsumenten in Deutschland ist aber der deutsche Untertitel Voraussetzung, damit sie überhaupt da reinfinden.

Daher scheint es mir schon wichtig, dass mehr Subber auf Deutsch übersetzen. Nur so können kulturelle Barrieren überwunden werden und K-Drama, Anime aus Japan oder Telenovelas aus Südamerika überall angesehen werden.


#8

Ja da magst Du recht haben, was das “verwöhnt” angeht. ich höre auch immer wieder, das die User keine Lust zum Lesen haben. Oft sind die Untertitel auch so klein oder schlecht zu sehen, das es einfach keinen Spaß macht. Das ist bei Viki ja nun nicht der Fall. ^^ Trotzdem denke ich, gibt es auch genug User die kein Problem damit haben. Das Problem sind dann wirklich wir Minderheiten, die nicht gut genug in Englisch sind. Ich gehöre nun schon zur eher älteren Generation, wir hatten Englisch erst ab der 7. Klasse, vorher gab es das nicht. Naja, danach hat man sich mit Englisch dann auch nicht weiter befasst, weil es vor 20 Jahren noch nicht so “wichtig” war wie heute. Und nu haben wir den Salat^^ Ich hoffe, das sich noch Jemand findet und die Subber hier tatkräftig unterstützen kann. Ich wäre tot unglücklich, wenn ich vieles nicht mehr gucken könnte, nur aufgrund meiner fehlenden Sprachkenntnisse. schnief


#9

Ach so noch was, ich persönlich finde es nicht schlimm, wenn mal ein bisschen Kauderwelsch bei der Übersetzung entsteht, wie es manchmal der Fall ist. Deutsche Sprache seien schwere Sprache XD Man bekommt trotzdem im wesentlichen mit, was gesagt oder gemeint wurde, auch an den Mimiken der Schauspieler. Das meiste kann man sich allein zusammen setzen. Ich bin sehr froh und dankbar, das sich die Subber überhaupt die Mühe machen, die Filme und Serien zu übersetzen! Ohne Euch Subber würde ich soo viel verpassen, da wie gesagt ich nur sehr wenig Englisch verstehe. Vielen Dank also für Euren Einsatz und bitte macht weiter! big thanks


#10

Ja, ich habe vor nicht langer Zeit ein Kommentar von einer US-Amerikanerin gelesen, die erst durch Zufall D-Drama im Kabelfernsehen entdeckt hat. Sie hatt ihre Nase voll von den brutalen und expliziten Darstellungen der US-Produktionen und war angetan von den D-Dramen. Auch wenn sie kein Wort verstand und mühsam Untertitel verfolgen mussste, hat sie sich ziemlich schnell reingefunden. Sie schrieb, dass sie auch manche Szenen ohne Untertitel verstehen konnte. Die Geschichten in K-Dramen seien so universell, dass es überall verstanden werden könnten.
Naja, ein schöner Nebeneffekt von Serien mit Untertitel ist ja, dass man dadurch auch die Sprachen und andere Kulturen lernt. Somit tragen die Subbe etwas für den Weltfrieden bei… :wink:


#11

Es freut mich, dass doch einige an deutschen subs interessiert sind!!! :smiley:

Deshalb habe ich mal einen neuen thread erstellt, indem ihr Wünsche äußern könnt…vll gibt es ja ein drama oder einen Film, der noch keine gersubs hat, den ihr aber super gern sehen würdet??

http://discussions.viki.com/t/deutsche-untertitel-bitte/874


#12

Ich glaube auch, dass es immer noch Leute gibt die die deutschen Untertitel gebrauchen können. Ich bin selbst auch subber/mod und ich weiss von Kolleginnen die mit mir Englisch in der Schule hatte, aber immer noch lieber auf Deutsch Dramas/Filme angucken, da es für sie einfacher ist. Und selbst wenn bei einem Drama nicht gerade viele deutsche Zuschauer gibt, sind sicher manche Leute dann in Zukunft mal froh wenn sie über Viki stolpern und trotzdem auf Deutsch gucken können. Viele Seiten sind ja meistens auf Englisch gesubbt. Ich kenne nur dramafever und viki welche mehrsprachig vorhanden sind.

Schöne Festtag euch!


#13

@soo_yun_9
Ganz richtig! DramaFever hat untersucht, dass der größte Anteil der Zuschauer zu den Damen im mittleren Alter gehören. Da die meisten in dem Alter schon lange aus der Schule raus sind, können sie nicht mehr so gut Englisch. Hinzu kommt bei den deutschen Zuschauern, weil sie an dt. Synchronisation gewohnt sind, haben sie schon Schwierigkeiten Subs parallel zu lesen. Und wenn noch im Kopf parallel übersetzt werden muss, ist das enorm demotivierend, solche Dramen anzuschauen. Daher ist klar, dass dt. Subs Sinn machen. Schade nur, dass die dt. Community noch nicht so stark vertreten ist wie z.B. Spanische. Aber was noch nicht, kann ja noch werden.
In diesem Sinne Euch einen schönen Rutsch ins neue Jahr!


#14

@enlia2013, ach wirklich? Cool. Ja stimmt eigentlich, es ist halt immer noch bequemer für die Meisten die Sachen in einer Sprache anzuschauen, in welcher man sich nicht anstrengen muss.

Ja finde ich auch schade. Es gibt wirklich unglaublich viele spanische Zuschauer. Man stösst überall auf die. Ich wusste vor Viki gar nicht, dass es so viele sind. Aber wie du erwähnt hast, was nicht ist kann ja noch werden. Ich denke, dass wir immer weiter wachsen werden, immer mehr Menschen werden von Kpop oder asiaitschen Dramen hören und beitreten :slight_smile: Ich bin jedenfalls glücklich, dass ich schon dazugehöre!

lg und auch dir und allen anderen einen guten Rutsch ins neue Jahr!


#15

Also ich persönlich schau auch lieber mit deutschen subs sollte es mir aber zu lange dauern oder eine Folge nicht fertig sein schau ich es mir auch mal halb deutsch halb englisch an :wink: wobei ich meistens eh warte bis eine serie komplett ist, ich hasse immer diese Cliffhänger und dann eine Woche auf die nächste Folge zu warten, so sind die deutschen Subs meistens fertig wenn ich anfang zu schauen.


#16

also ich freu mich jedesmal wenn es deutsche subs gibt- dann kan auch meine kleine schwester mitschauen :slight_smile: ich selber komme auch mit englischen subs klar, aber wenn sie deutsch sind ist es natürlich immer besser :))


#17

Also ich schaue, wenn es geht, immer auf Deutsch, weil man einfach mehr darauf achten kann, was eigentlich im Film passiert. Wenn aber keine Deutschen Subs da sind, muss ich mich mit den Englischen zufrieden geben ^^


#18

Hi, also bitte bitte nicht aufhören es auf deutsch zu untertiteln. Ich bin zb eine ältere Dame, ich kann zwar englisch, doch ich schaue es zur Entspannung und mag nicht ständig anhalten weil ich etwas nicht verstanden habe. Also bitte nicht von sich selbst gleich auf andere schliessen. :wink:


#19

Also ich bin auf jedenfall dafür…

Da ich sogut wie kein Englisch kann bin ich für jeden deutschen Subb Serie/Film dankbar…

Bin zwar erst seit einigen Tagen hier aber bin total Platt von den Serien und Filmen der Asiatischen BL´s

Freue mich auf jedes was neu von euch gesubbt wurde

Hört bitte nicht auf <3<3


#20

Stimme dir zu. :slight_smile:
Ich schaue auch nur auf Deutsch und bin froh für die wundervolle Arbeit der subber.